Die ersten Schritte

Verliebt, verlobt, verheiratet.

Sie haben beschlossen zu heiraten !

Nun muss noch ein Fotograf her, aber nicht irgendeiner. Einer, …

 

  • mit Profil,
  • einer, der absolut zuverlässig ist, zu dem man Vertrauen hat,
  • einer, der zu Ihnen passt, mit dem man sich versteht.
  • einer, der einen rundum Service mit kostenloser Vorab-Beratung anbietet.
  • einer, der es drauf, hat die einzigartigen Momente, die Details ebenso wie lockere Portraits in dem meist vorgebenden
  • einer der auch schon mal in stressigen Situationen diese mit seiner Erfahrung aus vielen Shootings bewältigen kann und zum Erfolg führt

Zeitrahmen sicher um zu setzen.

 

Kein Onkel, oder ein Freund/Freundin, keiner, dem die Erfahrung, die Ruhe, die Professionalität und oft auch das Equipment
fehlt und …. irgendwann im laufe des Tages die Lust verlässt, weil sie bemerken das es richtig anstrengend ist. Oft muss der
Fotograf sich 8 bis 16 Stunden konzentrieren und immer auf dem Sprung sein. Er darf nichts versäumen und muss kreativ sein. Von den ca. 3kg der Standard-Ausrüstung (Profil Body mit Batteriegriff, Hochleistungs-Universal- Zoom z.B. 24-105mm, Profi-Systemblitz) welche man 80% der Gesamtzeit im Arm hält, erfordert eine sportliche Leistung der Armmuskulatur. Dies ist vermutlich auch der Grund das man relativ wenig Frauen in diesem Bereich der der Fotografie antrifft. An der Kreativität kann es sicher nicht liegen.

Sie wollen Ihren Freunden auch nicht die Verantwortung und den Stress aufbürden, den die Sache nun mal mit sich bringt, vor
allem wenn man nicht die Erfahrung hat. Zudem wollen diese auch mit Ihnen feiern, beides geht eben nun mal nicht.

Ihnen ist dieser Tag es eben wert, professionell festgehalten zu werden, evtl. für sich sich und Ihre Kinder ein hochwertiges
Album zu erstellen, welches die Betrachter vor allem nach Jahrzehnten immer mehr begeistert. Es ist auch nicht teuerer wie
manch Kundendienst eines Autos und den gönnt man ja seinem Vehikel schließlich auch, und das jedes Jahr sogar.

Sie melden Sich bei mir via Telefon oder E-Mail und stellen evtl. schon mal einige Fragen die Sie beschäftigen.
Bei einem ersten gemeinsamen Treffen besprechen wir Ihre Wünsche und Vorstellungen detailliert, es ist Ihr Tag und diesen
wollen wir mit Ihnen so angenehm wie möglich gestalten.

Im Auftragsfalle bekommen Sie von mir eine schriftliche Auftragsbestätigung, so das Sie auch eine gewisse Sicherheit haben.